Am Donnerstag vor den Herbstferien haben die Klassen 4a und 4b ein Kartoffelfest gefeiert.

 Die Kinder haben verschiedene Spiele gespielt, zum Beispiel "Heiße Kartoffel" und "Kartoffellauf".

Dann war es Zeit zum Essen. Herr Willi hat eine Axt genommen. Er hat Holz gespalten und ein Feuer gemacht. Frau Berg hat Stockbrote gemacht und wir haben sie gebacken. Dann haben wir die Kartoffeln in das Feuer geschmissen. Als die Kartoffeln bereit waren, haben wir sie gegessen. Es gab auch Zaziki und zum Trinken gab es Fanta und Sprite.

Die Kinder hatten Spaß und waren zufrieden.

Von Abobakr